te te te te te
Geburtsjahr1944
NationalitätDeutsch
Größe172 cm
Augenfarbebraun
Auszeichnungen2009 Bayerischer Verdienstorden
2009 Preis der deutschen Filmkritik/Darsteller für KIRSCHBLÜTEN - HANAMI
2008 Deutscher Filmpreis, in der Kategorie Bester Schauspieler für den Kinofilm KIRSCHBLÜTEN - HANAMI, Regie Doris Dörrie
2008 Bayerischer Filmpreis als Bester Schauspieler für den Kinofilm KIRSCHBLÜTEN - HANAMI, Regie Doris Dörrie
1975 und 1990 ausgezeichnet mit dem Bambi
SprachenEnglisch, Französisch
DialekteBayerisch
SportartenTennis, Golf
FührerscheinI und III
 
 

Filmauswahl

2017GRÜNER WIRD'S NICHT
 Kinofilm - Regie: Florian Gallenberger, Benjamin Herrmann
2016LOMMBOCK
 Kinofilm - Regie: Christian Zübert
2014ALLES IST LIEBE
 Kinofilm - Regie: Markus Goller
2013ZWEI ALLEIN
 TV-Film - Regie: Stephan Wagner
2011DAS UNSICHTBARE MÄDCHEN
 TV-Film - Regie: Dominik Graf
2010ADEL DICH
 TV-Film - Regie: Tim Trageser
DREIVIERTELMOND
 Kinofilm - Regie: Christian Zübert
KOMMISSARIN LUCAS - AM ENDE MUSS ES GLÜCK SEIN
 TV-Film-Reihe - Regie: Maris Pfeiffer
2009HOPFENSOMMER
 TV-Film - Regie: Christian Wagner
ICH TRAG DICH BIS ANS ENDE DER WELT
 TV-Film - Regie: Christine Kabisch
2008ZWEI ÄRZTE SIND EINER ZUVIEL - REIF FÜR DIE INSEL
 TV-Reihe - Regie: Karsten Wichniarz
2007KIRSCHBLÜTEN - HANAMI
 Kinofilm - Regie: Doris Dörrie
ZWEI ÄRZTE SIND EINER ZUVIEL
 TV-Film/Reihe - Regie: Karsten Wichniarz
2006ICH HEIRATE MEINE FRAU
 TV-Film - Regie: Christine Kabisch
UNTER MORDVERDACHT - ICH KÄMPFE UM UNS
 TV-Film - Regie: Jorgo Papavassiliou
ZWEI ÄRZTE SIND EINER ZU VIEL
 TV-Film/Reihe - Regie: Karsten Wichniarz
2005MATHILDE LIEBT
 TV-Film - Regie: Wolfram Paulus
TATORT - DER TOD AUF DER WALZ
 TV-Film - Regie: Martin Enlen
2004DER FISCHER UND SEINE FRAU
 Kinofilm - Regie: Doris Dörrie
DIE STURMFLUT
 TV-2-Teiler - Regie: Jorgo Papavassiliou
LEO
 TV-Film - Regie: Vivian Naefe
2003ICH SCHENK DIR DEN SÜDEN
 TV-Film - Regie: Christine Kabisch
IM ZWEIFEL FÜR DIE LIEBE
 TV-Film - Regie: Johannes Fabrick
UND PLÖTZLICH IST ES LIEBE
 TV-Film - Regie: Brigitta Dresewski
2002AUCH ERBEN WILL GELERNT SEIN
 TV-Film - Regie: Karola Meeder
DREI UNTER EINER DECKE
 TV-Film - Regie: Peter Weck
EIN DORF SUCHT SUCHT SEINEN MÖRDER
 TV-Film - Regie: Markus Imboden
MUTTER KOMMT IN FAHRT
 TV-Film - Regie: Ariane Zeller
2001HOCHZEIT ZU VIERT
 TV-Film - Regie: Heidi Kranz
LAMMBOCK - ALLES IN HANDARBEIT
 Kinofilm - Regie: Christian Zübert
TRAUMSCHIFF - CHILE
 TV-Film - Regie: Michael Steinke
1998BITTERE UNSCHULD
 TV-Film - Regie: Dominik Graf
EINMAL LEBEN
 TV-Film - Regie: Franz Xaver Bogner
1997CAFÉ MEINEID - SCHAFKOPF
 TV-Serie - Regie: Franz Xaver Bogner
1996DIE GELIEBTE - NICHTS ALS LÜGEN
 TV-Reihe - Regie: Michael Günther
1995KNALLHART DANEBEN
 TV-Film - Regie: Sigi Rothemund
1994-2000ZWEI BRÜDER
 TV-Film - Regie: Petra Haffter, Pete Ariel, Marco Serafini, Andy Bausch u.a.
1993DER HEIRATSVERMITTLER
 TV-Film - Regie: Erich Neureuther
1991FLORIAN III
 TV-Serie - Regie: Bernd Fischerauer
1990CAFÉ EUROPA
 Kinofilm - Regie: Franz Xaver Bogner
1988-1992ZWEI MÜNCHNER IN HAMBURG
 TV-Serie - Regie: Rolf von Sydow,Peter Deutsch
1987DER MILLIONENBAUER
 TV-Serie - Regie: Peter Weissflog
1984DAS HINTERTÜRL ZUM PARADIES
 TV-Serie - Regie: Reinhard Donga
1982-1987DIE WIESINGERS
 TV-Serie - Regie: Bernd Fischerauer
1980TIPPFEHLER
 TV-Film - Regie: Wolf Dietrich
1976-1984POLIZEIINSPEKTION 1
 TV-Serie - Regie: Michael Braun, Theodor Grädler
1974-1975DER KOMMISSAR
 TV-Serie - Regie: Michael Verhoeven u.a.
1974EIN UNHEIMLICH STARKER ABGANG
 Kinofilm - Regie: Michael Verhoeven

 
 

News

Ministerpräsident Dr. Markus Söder zeichnete die Brüder Fritz und Elmar Wepper mit dem Ehrenpreis des Bayerischen Ministerpräsidenten aus Der Ehrenpreis des Bayerischen Ministerpräsidenten zum 31. Bayerischen Fernsehpreis geht an die Brüder Elmar und Fritz Wepper. Ministerpräsident Dr. Markus Söder würdigte die prägenden Leistungen der Gebrüder Wepper in Film- und Fernsehen. „Fritz und Elmar Wepper stehen seit über 60 Jahren für den deutschen Film wie kein anderes Brüderpaar“, sagte der Ministerpräsident. „Viele von uns sind mit den Krimiserien „Der Kommissar“, „Derrick“ und „Polizeiinspektion 1“ aufgewachsen, die heute Kultstatus haben. Mit der Serie „Um Himmels Willen“ und Doris Dörries Film „Kirschblüten – Hanami“ begeistern sie Millionen und beweisen ihre Vielseitigkeit. Bei ihren Auftritten haben Fritz und Elmar Wepper immer wieder ihrer bayerischen Heimat ein liebevolles Denkmal gesetzt. Als authentische Botschafter Bayerns sind sie ihren Wurzeln immer treu verbunden und verkörpern die enorme Bandbreite unseres Freistaats“, so Söder weiter. Der Bayerische Fernsehpreis wurde im Rahmen einer festlichen TV-Gala im Münchner Prinzregententheater am Freitag, 24. Mai 2019, 19.00 Uhr, durch den Bayerischen Ministerpräsidenten verliehen. Der seit 1989 verliehene Bayerische Fernsehpreis ist eine der renommiertesten und begehrtesten Auszeichnungen im deutschen Fernsehen. Vergeben werden die Blauen Panther in fünf Kategorien, nämlich für Informationssendungen, Fernsehfilme, Serien und Reihen, Unterhaltungsprogramme sowie für Kultur- und Bildungsangebote. Ministerpräsident Dr. Markus Söder: „Der ‚Blaue Panther‘ ist eine einzigartige Anerkennung und Ansporn für herausragende Leistungen vor und hinter der Kamera. Mit dem Bayerische Fernsehpreis setzt der Freistaat ein Zeichen für Qualität, Vielfalt und Kreativität im deutschen Fernsehen. Er ist fester Bestandteil unserer Kunst- und Kulturförderung in Bayern."

Der Medienboard geförderte Romanverfilmung "Grüner wird's nicht, sagte der Gärtner und flog davon" mit Elmar Wepper wird ab 30. August diesen Jahres im Kino zu sehen sein. Regie: Florian Gallenberger Mehr zum Film wobei den Trailer finden Sie hier.

Termine