te te te te te te te te
Geburtsjahr1977
NationalitätDeutsch
Größe174 cm
Augenfarbedunkelbraun
Ausbildungab 2009 Coaching / Schauspieltraining nach Tschechow bei Sigrid Andersson - die Tankstelle Berlin
2006 - 2007 Camera Actor's Studio der ISFF, Berlin
1998 - 2002 Schauspielstudium an der Hochschule für Musik und Theater "Felix Mendelssohn Bartholdy", Leipzig (Diplom)
Auszeichnungen2016 International Radio Drama Festival in Herne Bay GB,3. Platz für "Das Projekt bin ich"!
2015 Deutscher Hörspielpreis 2015 (ARD) für "Das Projekt bin ich"!
2013 Dora Award/King Lear Award für "Testament" She She Pop / Toronto
2003 Nachwuchs Förderpreis Göttingen
SprachenEnglisch, Französisch
DialekteBadisch, Bayerisch, Schwäbisch
GesangMezzosopran
SportartenBühnenfechten, Kung-Fu, Pilates, Schwimmen, Tai Chi
FührerscheinB (PKW)
Webseitehttp://www.martina-hesse.de/index.html
 
 

Filmauswahl

2018Am Ende Legenden
 Kinofilm - Regie: Adolfo Kolmerer
Beuth meets MacGyver
 Schulungsfilm - Regie: Lorenz Michael Vögel
Pte Session
 Kurzfilm - Regie: Abdulrahman Al Azzawi
2015In Gefahr - Ein verhängnisvoller Moment
 TV-Serie - Regie: Martina Allgeyer
Tatort - Es lebe der Tod
 TV-Film Reihe - Regie: Sebastian Marka
2013Schau nicht weg!
 Werbefilm (Social) - Regie: Laura Fischer
2011Am Ende Weges
 Kurzfilm - Regie: Felix Lesche
2010Cibrâil - Der Besucher
 Kinofilm - Regie: Tor Iben
Upside Down - SME Week
 Werbefilm - Regie: Henning Malz
2009Waisenkind der Medizin
 Werbefilm - Regie: Kathrin Anderson
2008Drecksleben
 Kurzfilm - Regie: Renata Burckhardt
Im Sommer sitzen die Alten
 Kurzfilm - Regie: Beate Kunath
2006Franz Ferdinand
 Kurzfilm - Regie: Matthias Luthard
Neue Horizonte
 Kurzfilm - Regie: Fabian Schmalenbach
2005Sonntag morgen
 Kurzfilm - Regie: Beate Kunath
2004Brief eines Unbekannten
 TV-Film - Regie: Arend Agthe
Die zweite Chance
 Schulungsfilm - Regie: Stefan Venator
2003Original Message
 Kurzfilm - Regie: Beate Kunath
2002SOKO Leipzig: Dickes Blut
 TV-Serie - Regie: Oren Schmuckler
2001Day Dreaming
 Kurzfilm - Regie: Filippo Pintucci

Theaterauswahl

2014Barbican London
 Testament /Tournee London - Regie: She She Pop
2013Das Projekt bin Ich!
 Thalia in der Gaußstrasse/Festival Körberstiftung - Regie: Ulrike Müller
2013Der Walkman - Eine fortgeschrittene Liebe
 Theater M21 Göttingen - Regie: Joachim von Burchard
2012Das Projekt bin Ich!
 BAT Studiotheater der HfS Ernst Busch Berlin - Regie: Ulrike Müller
2012Rosenwinkel
 boatpeopleproject - Regie: Luise Rist, Nina de la Chevallerie
2011Deutschland ein Wintergarten
 Theater M21 Göttingen - Regie: Joachim von Burchard
2011Die jungen Klassiker
 Reithalle Weimar (Tournee) - Regie: De la Chevallerie
2010Doing It
 Festival Hart am Wind Hannover - Regie: Joachim von Burchard
2010Zuhause
 Theater M21 Göttingen - Regie: Joachim von Burchard
2009Neu(e) Leben
 Theater M21 Göttingen - Regie: Joachim von Burchard
2008Bis es vorbei war
 Theater M21 Göttingen - Regie: Joachim von Burchard
2007Hausprobe
 Theater M21 Göttingen - Regie: Joachim von Burchard
2007Pippi Langstrumpf
 Stadttheater Bielefeld - Regie: Roland Hüve
2006Anatevka
 Deutsches Theater in Göttingen - Regie: Mark Zurmühle
2006Der unaufhaltsame Aufstieg des Arturo Ui
 Deutsches Theater in Göttingen - Regie: Tilman Gersch
2006Don Carlos
 Deutsches Theater in Göttingen - Regie: Jens Schmidl
2006Effi Briest
 Deutsches Theater in Göttingen - Regie: Regina Wenig
2005Berlin Alexanderplatz
 Deutsches Theater in Göttingen - Regie: Tilman Gersch
2005Die Frau von Früher
 Deutsches Theater in Göttingen - Regie: Britta Geister
2005Hexenjagd
 Deutsches Theater in Göttingen - Regie: Ricarda Beilharz
2005Paradies in Planung
 Deutsches Theater in Göttingen - Regie: Leyla Rabih
2004Ameley, der Bieber und der König auf dem Dach
 Deutsches Theater in Göttingen - Regie: Dorotty Szalma
2004Die Optimisten
 Deutsches Theater in Göttingen - Regie: Dorotty Szalma
2004Leonce und Lena auf der Flucht
 Deutsches Theater in Göttingen - Regie: Tomke Friemel
2003Der Diener zweier Herren
 Deutsches Theater in Göttingen - Regie: Kilian Hattstein
2003Die Nibelungen
 Deutsches Theater in Göttingen - Regie: Tilman Gersch
2003LIVE!
 Deutsches Theater in Göttingen - Regie: She She Pop
2003Prinz Friedrich von Homburg
 Deutsches Theater in Göttingen - Regie: Gian Manuel Rau
2003Unschuld
 Deutsches Theater in Göttingen - Regie: Stefan Metz
2002Charité
 Deutsches Theater in Göttingen - Regie: Leyla Rabih
2002Die Räuber
 Deutsches Theater in Göttingen - Regie: Mark Zurmühle
2002Ein Sommernachtstraum
 Deutsches Theater in Göttingen - Regie: Mark Zurmühle
2002Himmelsleiter
 Deutsches Theater in Göttingen - Regie: Leyla Rabih
2002Kasimir und Karoline
 Deutsches Theater in Göttingen - Regie: Ricarda Beilharz
2002Othello
 Deutsches Theater in Göttingen - Regie: Mark Zurmühle
2001König Johann
 Theater Chemnitz - Regie: Birte Restemeyer
2001Woyzeck
 Schauspielstudio Chemnitz - Regie: Nils Brück
2000Faust
 Theater Chemnitz - Regie: Adam Hanuszkiewicz
2000Wie Dildapp nach dem Riesen ging
 Theater Chemnitz - Regie: Wolfgang Hagemann

 
 

News

hat jetzt in Ihrem Demo einen brandneuen englischen Ausschnitt.  Hierbei handelt es sich um eine Szene aus dem Kurzfilm "PTE Session", Regie: Abdulrahman AL Azzawi

Der Kinofilm "Abikalypse" wurde in Berlin unter der Regie von Adolfo Kolmerer für die Pantaleon Films GmbH gedreht. Für das Casting war Uwe Bünker verantwortlich. Weitere Infos unter https://www.kino.de/film/abikalypse-2019/

Termine