te te te te te te
Geburtsjahr1964
NationalitätÖsterreich
Größe167 cm
Augenfarbeblaugrün
AusbildungSchauspielschule, Privatunterricht, Sprach- und Atemtechnik
Auszeichnungen2017 Nominierung Romy (beliebteste Schauspielerin Serie/Reihe) für DIE CHEFIN
SprachenEnglisch, Italienisch, Französisch, Polnisch
InstrumenteKlavier
SportartenReiten
FührerscheinIII
 
 

Filmauswahl

2017 (seit 2011)DIE CHEFIN
 TV-Mini-Serie - Regie: Maris Pfeiffer, Michael Schneider, Florian Kern, Filippos Tsitos, Züli Aladağ
2016DIE CHEFIN: PRAGER KRISTALLE
 TV-Film - Regie: Michael Schneider
2012JEDER TAG ZÄHLT
 TV-Film - Regie: Gabriela Zerhau
2011AM ENDE DER LÜGE
 TV-Film - Regie: Marcus O. Rosenmüller
DIE TOTE OHNE ALIBI
 TV-Film - Regie: Michael Schneider
2010DAS GEHEIMNIS VON SIEBENBÜRGEN
 TV-Film - Regie: Martin Enlen
MORD IN BESTER FAMILIE
 TV-Film - Regie: Johannes Grieser
RUSSISCH ROULETTE
 TV-Film Event 2-Teiler - Regie: Joseph Vilsmaier
2009DER ALTE - ENDE DER SCHONZEIT
 TV-Reihe - Regie: Michael Schneider
EIN FALL FÜR ZWEI - DER SCHMERZ DER LIEBE
 TV-Reihe - Regie: Marcus Ulbricht
SOLANGE DU SCHLIEFST
 TV-Film - Regie: Nicole Weegmann
2008BIS AN DIE GRENZE
 TV-Film - Regie: Marcus O. Rosenmüller
DURCH DIESE NACHT
 TV-Film - Regie: Rolf Silber
EIN DORF SCHWEIGT
 TV-Film - Regie: Martin Enlen
SECHS TAGE ANGST
 TV-Film - Regie: Markus Fischer
2007DAS 100 MILLIONEN DOLLAR DATE
 TV-Film - Regie: Josh Broeker
DIE SACHE MIT DEM GLÜCK
 TV-Film - Regie: René Heisig
2006ALMA ERMITTELT
 TV-Film - Regie: René Heisig
EINE FOLGENSCHWERE AFFÄRE
 TV-Film - Regie: Martin Enlen
ZEIT ZU LEBEN
 TV-Film - Regie: Matti Geschonneck
2005DIE ANDERE HÄLFTE DES GLÜCKS
 TV-Film - Regie: Christiane Balthasar
SCHULD UND RACHE
 TV-Film - Regie: Martin Enlen
STUNDE DER ENTSCHEIDUNG
 TV-Film - Regie: Michael Rowitz
ZU SCHÖN FÜR MICH
 TV-Film - Regie: Karola Hattop
2004NACHTSCHICHT - BLINDE WUT
 TV-Film - Regie: Lars Becker
TAUSCHE KIND GEGEN KARRIERE
 TV-Film - Regie: Michael Rowitz
WAS FÜR EIN SCHÖNER TAG
 TV-Film - Regie: Rolf Silber
2003GEFÄHRLICHE GEFÜHLE
 TV-Film - Regie: Martin Enlen
NACHTSCHICHT - VATERTAG
 TV-Film - Regie: Lars Becker
2002DER FREUND VON FRÜHER
 TV-Film - Regie: Matthias Tiefenbacher
DER ZEHNTE SOMMER
 Kinofilm - Regie: Jörg Grünler
ICH WERDE IMMER BEI EUCH SEIN
 TV-Film - Regie: Markus Fischer
NACHTSCHICHT - AMOK
 TV-Film - Regie: Lars Becker
2001DIE ZEIT MIT DIR
 TV-Film - Regie: Karola Hattop
EIN SOMMERTRAUM
 TV-Film - Regie: Rolf Silber
RETTE DEINE HAUT
 TV-Film - Regie: Lars Becker
1999DIE NACHT DER ENGEL
 TV-Film - Regie: Michael Rowitz
PAUL UND CLARA - LIEBE VERGEHT NIE
 TV-Film - Regie: Niki Müllerschön
1998-2001IL COMMISARIO MONTALBANO
 TV-Serie I - Regie: Alberto Sironi
1997GIGOLO
 TV-Film - Regie: Michael Rowitz
POLIZEIRUF 110 - ROT IST EINE SCHÖNE FARBE (MDR)
 TV-Film - Regie: Peter Patzak
1996CONVERSATION WITH THE BEAST
 Kinofilm - Regie: Armin Mueller-Stahl
1995FESSELN
 TV-Film - Regie: Xaver Schwarzenberger
1994NOEL ET APRES
 TV-Film F/D - Regie: Daniel Vigne
1992AMICO MIO - KINDERÄRZTIN ANGELA
 TV-Serie I/D - Regie: Paolo Poeti
1985TAROT
 Kinofilm - Regie: Rudolf Thome
1983KALTES FIEBER
 Kinofilm - Regie: Joseph Rusnak

Theaterauswahl

1992VOLPONE
 Theater in der Josefstadt - Regie: Rudolf Noelte
1991WASSA SCHELESNOWA
 Theater in der Josefstadt - Regie: Hans Lietzau
1988DER KIRSCHGARTEN
 Theater in der Josefstadt - Regie: Dietmar Pflegerl

 
 

News

Anfang Mai 2018 starten die Dreharbeiten zu einer  neuen Staffel der beliebten Serie „Die Chefin“ in München.

Mehr Informationen zur Serie finden Sie hier und hier.

Termine

TV

21.03.2019 22:00 | rbb
Polizeiruf 110: Rot ist eine schöne Farbe
Regie: Peter Patzak

24.03.2019 21:45 | ZDFneo
Mord in bester Familie
Regie: Johannes Grieser

28.03.2019 20:15 | Sky Krimi
Die Chefin: Landlust
Regie: Florian Kern

28.03.2019 21:20 | Sky Krimi
Die Chefin: Das vierte Opfer
Regie: Florian Kern

03.04.2019 22:25 | 3sat
Am Ende der Lüge
Regie: Markus Rosenmüller

04.04.2019 20:15 | Sky Krimi
Die Chefin: Tödliche Seilschaften
Regie: Florian Kern

04.04.2019 21:20 | Sky Krimi
Die Chefin: Treibjagd
Regie: Elmar Fischer